Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Situation: Erlebnis-und Aktivpark Silbersattel Steinach

Aufgrund der Insolvenz des Betreibers Thüringen Alpin GmbH wurde der Betrieb der Bike-Arena Silbersattel zum 30. Juni 2024 stillgelegt.
Die Stadt Steinach als Eigentümerin der Anlagen bemüht sich, die Betreibung neu zu organisieren.
Ein Termin für eine Wiederaufnahme des Betriebes steht derzeit noch nicht fest.
Das vom Freistaat Thüringen geförderte Investitionsvorhaben „Erlebnis-und Aktivpark Silbersattel Steinach, Erweiterung und Optimierung für
eine Ganzjahresnutzung“ ist von der Insolvenz nicht betroffen. Die Vorbereitungen laufen planmäßig.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Steinach

Weitere Meldungen